9. August 2020 / Aktuell

Corona: Schulstart und Sicherheit

Adenauer appelliert: „Test wahrnehmen“

Maskenpflicht an den Schulen

Am Mittwoch, 12. August, startet der Unterricht nach Stundentafel – und mit Maske.
Den bevorstehenden Schulstart nimmt der Kreis Gütersloh zum Anlass, nochmals auf die neuen Regeln im Schulbetrieb hinzuweisen.
Maskenpflicht besteht auf dem Schulgelände und im Schulgebäude, ab Klasse 5 auch im Unterricht. Erziehungsberechtigte und die Schüler selbst sind dafür verantwortlich, die Masken zu beschaffen.
Schülerinnen und Schüler, die einen Schnupfen haben, sollen für 24 Stunden zu Hause bleiben. Treten keine weiteren Symptome auf, kann man wieder am Unterricht teilnehmen. Bei sonstigen Symptomen wie Husten oder Halskratzen darf die Schule nicht besucht werden. Eine Klärung durch einen Arzt ist sinnvoll. Schülerinnen und Schüler, die trotz Symptomen zur Schule kommen, werden unverzüglich nach Hause geschickt.

Wer aus einem Risikogebiet zurückkehrt, ist verpflichtet, einen negativen Coronatest vorzulegen, anderenfalls begibt man sich in Quarantäne. Für Rückkehrer aus dem Ausland wird eine Testung innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft in Deutschland empfohlen. „Diese Tests sind kostenlos und sollten unbedingt wahrgenommen werden, das dient der Gesundheit aller“, so Landrat Sven-Georg Adenauer.

Meistgelesene Artikel

Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messer-Angriff auf Kinder - Polizei nimmt 21-Jährigen fest
Aus aller Welt

Mitten am Tag soll ein Mann in Duisburg zwei Kinder angegriffen haben. Die beiden konnten sich schwer verletzt in eine Schule retten. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.

weiterlesen...
15-Jähriger soll Hunderte Deutschlandtickets gefälscht haben
Aus aller Welt

In Halle soll ein junger Mann Hunderte Deutschlandtickets gefälscht und verkauft haben. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...
Guten Rutsch!
Aktuell

Wünschen die lokalpioniere

weiterlesen...