13. März 2019 / Allgemeines

Berufsinformationsbörse

28. März 2019 - 15.00 - 18.00 Uhr - Aula Gymnasium SHS

Die nächste Berufsinformationsbörse findet am Donnerstag, dem 28. März 2019, 15.00 - 18.00 Uhr,  in die Aula am Gymnasium SHS, Holter Straße 155 b, statt.

Mehr als 40 Firmen sowie berufsbildende Schulen aus der Umgebung stellen sich vor und geben allen interessierten Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Eltern und allen weiteren Interessierten die Möglichkeit, Informationen über die Betriebe und die angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten zu sammeln.

Das Besondere an der Messe ist, dass direkt vor Ort Kontakt mit Betrieben, die Ausbildungs-, Praktikums- und Studienplätze anbieten, aufgenommen werden kann. Vielleicht können schon erste Termine für Vorstellungsgespräche vereinbart werden?

Weiter haben alle Interessierten in der Bewerbungsecke die Möglichkeit, mitgebrachte Bewerbungen checken zu lassen und  sich rund um das Thema Bewerbung zu informieren. Auch ein Einstellungstest kann unter echten Bedingungen geprobt werden.

Spannende Vorträge zur Berufs- und Studienwahl, zum dualen Studium sowie zu Auslandsaufenthalten runden das diesjährige Programm ab.

Das Prgramm finden Sie hier!

 

Aussteller-Info:
Wollen auch Sie mit Ihrer Firma vertreten sein? Anmeldungen nimmt der Wirtschaftsförderer, Werner Thorwesten, Telefon 05207 8905-223 oder per Mail werner.thorwesten@stadt-shs.de, gern entgegen.

Meistgelesene Artikel

Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...
Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lastwagen kracht in Autos und Linienbus - Fünf Verletzte
Aus aller Welt

Ein Lkw-Fahrer verliert in Essen aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Rettungskräfte treffen auf ein «Bild der Verwüstung».

weiterlesen...
UN: Great Barrier Reef soll «gefährdetes Welterbe» werden
Aus aller Welt

Das größte Korallenriff der Welt ist durch die Auswirkungen des Klimawandels laut UN-Experten «großen Bedrohungen ausgesetzt». Schon bald könnte das Naturwunder auf die Rote Liste gesetzt werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie