3. August 2018 / Allgemeines

Eröffnung der Tagespflege im Seniorencentrum St.Johannes

in Stukenbrock

Eröffnung der Tagespflege im Seniorencentrum St.Johannes

NEU in Stukenbrock
Eröffnung der Tagespflege im Seniorencentrum St.Johannes in Stukenbrock am vergangenen Samstag.

Die Tagespflege bietet Platz für 15 Gäste .Sie ist an den Wochentagen von 8.00-16.00 Uhr geöffnet und kann von pflegebedürftigen Gästen mit Pflegegrad 2-5 in Anspruch genommen werden.Die Tagespflege St.Johannes soll den Alltag von älteren Menschen und ihren Angehörigen erleichtern.

Pflegebedürftige Menschen, die das Angebot der Tagespflegeeinrichtung nutzen, haben weiterhin ihren selbstbestimmten Lebensmittelpunkt in ihrer eigenen Häuslichkeit. Die Tagespflege ist das richtige Angebot, wenn die ambulante Pflege zu Hause nicht mehr ausreicht, aber die stationäre Pflege noch nicht notwendig ist.

Oft wohnen Angehörige weit entfernt oder sind berufstätig. Hier bietet die Tagespflege eine ergänzende und unterstützende Lösung. Sie werden nicht allein gelassen und genießen den Tag bei uns in geselliger Runde oder entspannen auf Wunsch auch im Ruheraum.

Meistgelesene Artikel

Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...
Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lastwagen kracht in Autos und Linienbus - Fünf Verletzte
Aus aller Welt

Ein Lkw-Fahrer verliert in Essen aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Rettungskräfte treffen auf ein «Bild der Verwüstung».

weiterlesen...
UN: Great Barrier Reef soll «gefährdetes Welterbe» werden
Aus aller Welt

Das größte Korallenriff der Welt ist durch die Auswirkungen des Klimawandels laut UN-Experten «großen Bedrohungen ausgesetzt». Schon bald könnte das Naturwunder auf die Rote Liste gesetzt werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie