23. Oktober 2019 / Allgemeines

Wege zum Ich

Themenabende im November und Dezember in der Salzgrotte Halit

Steine übereinander gestapelt

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass etwas von Ihnen irgendwo zwischen dem Alltagsgeschehen und den großen Träumen von einem erfüllten Leben verloren gegangen ist? Ihr Leben ist kostbar! Sie sind kostbar! Lassen Sie sich auf eine Reise zu sich selbst mitnehmen, auf eine Reise nach innen. In Ihnen liegen wertvolle Schätze verborgen, die Sie (wieder-)entdecken können, um mehr und mehr ein Leben zu führen, das wirklich stimmig ist und zu Ihnen passt.

Sie haben die Wahl: 6 Abende – 6 Themen! Sie können sich zu genau den Themen anmelden, die Sie besonders interessieren. Wenn Sie an allen 6 Abenden teilnehmen, lassen Sie sich auf ein rundes Gesamterlebnis ein, das Sie auf Ihren WEGEN ZUM ICH ganz besonders stärken kann.

Mo. 04.11.19: Dankbarkeit

Mi. 13.11.19: Gelassenheit

Mo. 18.11.19: Vergebung

Mi. 27.11.19: Verantwortung

Mo. 02.12.19: Heilung

Mi. 11.12.19 Potenzial

Kosten: 22 EUR je Abend, 20 EUR je Abend bei der Buchung aller Abende zusammen
Anmeldung: In der Salzgrotte Halit, Kirchstraße 9, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Meistgelesene Artikel

Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...
Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lastwagen kracht in Autos und Linienbus - Fünf Verletzte
Aus aller Welt

Ein Lkw-Fahrer verliert in Essen aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Rettungskräfte treffen auf ein «Bild der Verwüstung».

weiterlesen...
UN: Great Barrier Reef soll «gefährdetes Welterbe» werden
Aus aller Welt

Das größte Korallenriff der Welt ist durch die Auswirkungen des Klimawandels laut UN-Experten «großen Bedrohungen ausgesetzt». Schon bald könnte das Naturwunder auf die Rote Liste gesetzt werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie