9. September 2022 / Aus aller Welt

Briefmarken mit Konterfei der Queen bleiben gültig

Bei aller Trauer - eine gute Nachricht für alle Briefschreiber, Philatelisten und Bewunderer der Queen: Die Briefmarken mit dem Konterfei der Königin sind weiterhin gültig.

Briefmarken mit dem Konterfei der Queen kleben an einem Zaun am Buckingham-Palast.

Millionen britische Briefmarken mit dem Konterfei der verstorbenen Königin Elizabeth II. bleiben gültig - das hat der nationale Postdienst Royal Mail bestätigt.

Ob und wann neue Briefmarken mit einem Bild von König Charles III. produziert werden, ist noch unklar. «Wir werden künftige Briefmarkenausgaben zu gegebener Zeit ankündigen», teilte die Post mit. «Wir werden Buckingham Palace wie üblich zu Rate ziehen, bevor wir weitere Ankündigungen machen.»

Auch die Briefkästen mit den Insignien der verstorbenen Königin werden laut Royal Mail nicht ausgetauscht. «Wie in der Vergangenheit werden nach dem Tod der Monarchin alle bestehenden Briefkästen unverändert bleiben. Briefkästen, die bereits in Produktion sind oder für die Aufstellung vorbereitet werden, werden ebenfalls die Insignien von Königin Elisabeth II. beibehalten.»


Bildnachweis: © Larissa Schwedes/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Liermann GmbH: Abwechslungsreiche Jobs und tolle Benefits
Job der Woche

Jetzt den Arbeitgeber aus Rheda-Wiedenbrück entdecken!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Starte Deine Karriere bei der Sternpark-Gruppe!
Job der Woche

Dein Mercedes-Benz und smart Servicepartner aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Bundesamt warnt vor erhöhter UV-Strahlung am Wochenende
Aus aller Welt

Die Gefahr, sich einen Sonnenbrand zu holen, ist an diesem Wochenende vergleichsweise hoch für die Jahreszeit. Das Bundesamt für Strahlenschutz rät, sich gut vor der Sonne zu schützen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bundesamt warnt vor erhöhter UV-Strahlung am Wochenende
Aus aller Welt

Die Gefahr, sich einen Sonnenbrand zu holen, ist an diesem Wochenende vergleichsweise hoch für die Jahreszeit. Das Bundesamt für Strahlenschutz rät, sich gut vor der Sonne zu schützen.

weiterlesen...
Waffendiebstahl am Güterbahnhof in Maschen
Aus aller Welt

Die Täter schlugen am Rangierbahnhof bei Maschen zu und versteckten 40 halbautomatische Langwaffen in einem Erdbunker. Als zwei Männer sich der Stelle näherten, warteten dort schon die Ermittler.

weiterlesen...