12. August 2021 / Aus aller Welt

«Cygnus»-Frachter an Internationaler Raumstation angekommen

Das Warten hat ein Ende. Die Besatzung der ISS bekommt endlich ihre wichtige Lieferung. Die «Cygnus» hat auch Lebensmittel im Gepäck.

Die Antares-Rakete von Northrop Grumman hebt von der Startrampe des NASA-Testgeländes in Wallops Island ab. Die Rakete trägt ein Cygnus-Raumschiff, das die Internationale Raumstation mit N...

Der private Raumfrachter «Cygnus« hat fast 4000 Kilogramm Lebensmittel, Materialien für wissenschaftliche Experimente und Ersatzteile zur Internationalen Raumstation (ISS) gebracht.

Der Frachter habe am Donnerstag erfolgreich an der ISS angedockt, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Am Dienstag war der unbemannte «Cygnus» mit einer «Antares»-Rakete von einem Weltraumbahnhof im US-Bundesstaat Virginia abgehoben. Bis November soll die vom amerikanischen Luft- und Raumfahrtunternehmen Northrop Grumman gebaute Kapsel an der ISS bleiben.


Bildnachweis: © Steve Helber/AP/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...
Finde deinen Traumjob: Entdecke spannende Möglichkeiten in unserer Jobbörse!
Job der Woche

Starte jetzt durch und bringe deine Karriere auf das nächste Level!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» steht zum Verkauf
Aus aller Welt

Das berühmte Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» könnte bald den Besitzer wechseln. Seit der Komödie von 1990 hat es sich ganz schön verändert - und soll einiges kosten.

weiterlesen...
Nach Erdrutsch in Papua-Neuguinea läuft Hilfe schleppend an
Aus aller Welt

Ein Bergteil rutscht in der Nacht ab und begräbt ganze Orte unter sich, verschüttet Hunderte Menschen. In eine der am schwer zugänglichsten Regionen der Erde dringt Hilfe von außen nur langsam vor.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» steht zum Verkauf
Aus aller Welt

Das berühmte Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» könnte bald den Besitzer wechseln. Seit der Komödie von 1990 hat es sich ganz schön verändert - und soll einiges kosten.

weiterlesen...
Nach Erdrutsch in Papua-Neuguinea läuft Hilfe schleppend an
Aus aller Welt

Ein Bergteil rutscht in der Nacht ab und begräbt ganze Orte unter sich, verschüttet Hunderte Menschen. In eine der am schwer zugänglichsten Regionen der Erde dringt Hilfe von außen nur langsam vor.

weiterlesen...