17. Juli 2019 / Allgemeines

69-jährige Radfahrerin verletzt sich leicht

Am Dienstagnachmittag befuhr ein 80-jähriger Mann mit seinem...

Am Dienstagnachmittag (16.07., 14.50 Uhr) befuhr ein 80-jähriger Mann mit seinem Alfa Romeo die Straße Haberland in Fahrtrichtung Trapphofstraße.

An der dortigen Einmündung näherte sich eine 69-jährige Radfahrerin, die den Radweg der bevorrechtigten Trapphofstraße aus Richtung Holter Straße kommend in Fahrtrichtung Spellerstraße befuhr. Der ältere Mann fuhr dann nach Zeugenaussagen aus der Einmündung bis mittig auf den Radweg, wo er schließlich anhielt.

Um einen Zusammenstoß mit dem Autofahrer zu vermeiden, bremste die Frau ihr Fahrrad stark ab. Infolgedessen kam sie zu Fall und verletzte sich dabei leicht.

Der Autofahrer blieb unverletzt; am Fahrrad entstand leichter Sachschaden.

Meistgelesene Artikel

Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...
Karrierechance beim Mobilfunk-Experten in Rietberg: Werde Teil des Puzzle mobilE Teams!
Job der Woche

Bewirb Dich noch heute für die Position als Verkäufer/in (m/w/d) und starte Deine Karriere im Einzelhandel!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erdrutsche und Überflutungen nach Dauerregen im Saarland
Aus aller Welt

Innerhalb eines Tages fällt im Saarland so viel Regen wie sonst nicht einmal in einem ganzen Monat. Orte werden überschwemmt, Häuser müssen evakuiert werden, Rettungskräfte sind im Dauereinsatz.

weiterlesen...
Explosion mit drei Toten: Spuren von Brandbeschleuniger
Aus aller Welt

Nach der Explosion und dem Feuer mit 3 Toten und 16 Verletzten in einem Düsseldorfer Wohn- und Geschäftshaus gibt es Hinweise auf Brandbeschleuniger. In einem Kiosk soll Benzin verschüttet worden sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie