17. Juli 2019 / Allgemeines

69-jährige Radfahrerin verletzt sich leicht

Am Dienstagnachmittag befuhr ein 80-jähriger Mann mit seinem...

Am Dienstagnachmittag (16.07., 14.50 Uhr) befuhr ein 80-jähriger Mann mit seinem Alfa Romeo die Straße Haberland in Fahrtrichtung Trapphofstraße.

An der dortigen Einmündung näherte sich eine 69-jährige Radfahrerin, die den Radweg der bevorrechtigten Trapphofstraße aus Richtung Holter Straße kommend in Fahrtrichtung Spellerstraße befuhr. Der ältere Mann fuhr dann nach Zeugenaussagen aus der Einmündung bis mittig auf den Radweg, wo er schließlich anhielt.

Um einen Zusammenstoß mit dem Autofahrer zu vermeiden, bremste die Frau ihr Fahrrad stark ab. Infolgedessen kam sie zu Fall und verletzte sich dabei leicht.

Der Autofahrer blieb unverletzt; am Fahrrad entstand leichter Sachschaden.

Meistgelesene Artikel

Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...
Werde ein Teil einer wachstumsstarken Marketing- und Einkaufs-Verbundsgruppe
Job der Woche

Einkäufer:in Küchen (m/w/d) | Werkstudent Freelancer /Datenmanagement (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau stirbt bei heftigem Unwetter auf Insel Ischia
Aus aller Welt

Auf den Straßen liegt Geröll, Autos sind kaputt, es regnet in Strömen: Schwere Unwetter haben auf der Urlaubsinsel für Chaos gesorgt. Mehrere Menschen werden noch vermisst.

weiterlesen...
Nach Güterzugunfall beginnen die Aufräumarbeiten
Aus aller Welt

Auf einer wichtigen Bahnstrecke prallen zwei Güterzüge aufeinander: Weil umgekippte Waggons mit gefährlichem Propangas gefüllt sind, gestaltet sich die Bergung schwierig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie