13. September 2018 / Allgemeines

Brand in Lagerhalle

Polizei geht von Brandstiftung aus

Brand in Lagerhalle

Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock (CK) - Gestern Morgen (12.09., 06.35 Uhr) bemerkte ein aufmerksamer Zeuge eine starke Rauchentwicklung, die von einer Lagerhalle an der Augustdorfer Straße ausging. Er verständigte daraufhin sofort Feuerwehr und Polizei.

Die Feuerwehr Schloß Holte-Stukenbrock erschien mit zwei Löschzügen am Einsatzort. Teilweise wurde die Augustdorfer Straße für die Löscharbeiten gesperrt.

Durch die Brandexperten der Polizei Gütersloh wurde der Brandort in Augenschein genommen. Vor Ort wurden eindeutige Anzeichen festgestellt, die darauf hindeuteten, dass der Brand vorsätzlich gelegt worden war.

Die Halle wurde als Tatort beschlagnahmt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Der Sachschaden liegt nach derzeitigem Erkenntnisstand im hohen fünfstelligem Bereich.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Sachverhalt machen? Wer hat in der Nacht zu Mittwoch oder in den frühen Morgenstunden im Bereich Augustdorfer Straße verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?

Hinweise dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...
Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kriminelle Gang tötet mindestens zwölf Dorfbewohner in Haiti
Aus aller Welt

Seit über einem Jahr versinkt der Großraum Port-au-Prince in einem Bandenkrieg, Zehntausende sind bereits geflohen. Jetzt haben Gangmitglieder erneut zugeschlagen - auf brutalste Art und Weise.

weiterlesen...
Weniger Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet
Aus aller Welt

Im brasilianischen Amazonasgebiet wird zwar weiter abgeholzt, doch weniger als im Vergleichzeitraum ein Jahr zuvor. Insgesamt ging die Abholzung um elf Prozent zurück.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie