19. März 2020 / Allgemeines

Jubiläumsprogramm und Funny Sunday werden verschoben

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Das Jubiläumsprogramm 50 Jahre SHS wird - zumindest zum Teil - verschoben.

Corona bestimmt derzeit das gesellschaftliche Leben, die Unternehmen, die Medien, aber auch die Ängste und Sorgen jedes Einzelnen. Wir müssen mit so erheblichen Einschnitten zurechtkommen, wie es die allermeisten von uns noch nie erlebt haben. Auch das Jubiläumsprogramm der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock „50 Jahre SHS“ wird vom Ausbruch der Pandemie erheblich beeinflusst. Wir hoffen, dass wir nicht vollständig „50 + 1“ feiern müssen. Aber die Stadt setzt alles daran, für die Sicherheit und Gesundheit aller zu sorgen. Auch wenn das bedeutet, dass alle Veranstaltungen verschoben werden müssen.

Der Funny Sunday wird voraussichtlich am 02.05.2021 nachgeholt

Der Funny Sunday wird ein Fest für alle! Für Vereine, Freundeskreise und Firmen eine spannende Herausforderung, für alle anderen reiner Spaß und Geselligkeit. Allerdings wollen wir am geplanten Termin Anfang Mai 2020 weiter zur Eindämmung der Corona-Krise beitragen und KEINEN Funny Sunday feiern. Voraussichtlich feiern wir den Funny Sunday am 02. Mai 2021.

Mehr aktuelle Informationen zum Jubiläumsprogramm gibt es jederzeit auf der Homepage www.stadt-shs.de.

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Scheidungspaar gilt als getrennt trotz gemeinsamer Wohnung
Aus aller Welt

Gelten Paare, die sich scheiden lassen wollen, als getrennt lebend, auch wenn sie noch unter einem Dach wohnen? Mit dieser Frage hat sich das Oberlandesgericht Frankfurt beschäftigt.

weiterlesen...
Mann attackiert Priester während Gottesdienst
Aus aller Welt

Schockmoment in der Kirche in Sydney: Mitten im Gottesdienst greift ein Mann einen Priester und Gläubige an. Ein Video hält die Attacke fest.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie