29. April 2019 / Allgemeines

POL-GT: Leergutdiebstahl in Schloß Holte-Stukenbrock

Am 25.04.2019

Polizeimeldung
Schloß Holte-Stukenbrock (FK) - Am späten Donnerstagabend (25.04., 23,10 Uhr) sind bislang unbekannte Täter auf ein Außengelände eines Getränkehandels an der Industriestraße eingebrochen.

Die Täter manipulierten den Zaun im hinteren Bereich und gelangten so auf das Gelände. Mit Bierfässern als Beute verließen sie den Tatort. Aufgrund der Größe des Diebesguts ist es wahrscheinlich, dass die Täter mit einem Auto unterwegs waren.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Unbekannte Täter brechen in Verkaufswagen ein
Polizeimeldungen

Weitere Hebelspuren festgestellt

weiterlesen...
Pollhans-Markt: Feuerwerk am Himmel über SHS
Veranstaltung

Feuerwerk und Musik am 18.10.2020

weiterlesen...
Spannende Spiele
Sport

Die Herrenmannschaft vom VfB Schloß Holte

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Mit weniger Personal und digitalisierten Prozessen durch die Corona-Pandemie
Aktuell

Bauamt des Kreises Gütersloh in Corona-Zeiten

weiterlesen...
28 Nachwuchskicker bei den Sparkassenfußballferien beim VfB Schloß Holte
Sport

»Man sieht einfach, welchen Spaß die Kinder haben.«

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Gründachkataster nun in allen Städten und Gemeinden abrufbar
Allgemeines

Initiative ‚Grün sucht Dach‘ weitet seine Aktivitäten aus

weiterlesen...