27. April 2020 / Allgemeines

Waldbrände im Teutoburger Wald

Am Wochenende kam es zu ersten einzelnen Waldbränden!

Waldbrände im Teutoburger Wald

Am Wochenende kam es zu ersten einzelnen Waldbränden in unserer Nähe! Im Teutoburger Wald kam es zu kleinen Waldbränden, die glücklicherweise von den Einsatzkräften kontrolliert werden konnten. Ein Dank geht an alle Einsatzkräfte, die die Feuerherde erfolgreich bekämpft haben!

Diese ersten kleinen Brände in unseren schönen Wäldern sollten Warnung genug sein. Seid nun drei Jahren müssen wir uns mit dem Thema Wassermangel in unserer Natur auseinandersetzen! Schon jetzt im April werden wir beireits mit dem Thema Dürre konfrontiert, ein Zeichen der Veränderung unseres Klimas. 

Erinnern wir uns an die Waldbrände in Australien zu Beginn des Jahres, bei denen viele Tiere und Menschen nicht nur ihre Existenz verloren haben, sondern auch ihr Leben! 

Wir müssen die Warnungen der Waldbrände Ernst nehmen und sollten vorsichtig im Umgang mit unserer Natur sein um unsere Wälder und unsere Natur zu schützen. 

Meistgelesene Artikel

Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...
Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Verkehr Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagvormittag (25.05.,...

weiterlesen...
Schüsse in Hagen: Zustand von verletzten Frauen stabil
Aus aller Welt

Schüsse an zwei Tatorten, vier Verletzte, eine 24-stündige Fahndung: Eine Gewalttat hält am Wochenende Hagen in Atem. Die Staatsanwaltschaft nennt nun nähere Details zu den Verletzten und zur Waffe.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Angriff bei privater EM-Party - Polizei erschießt Mann
Aus aller Welt

In Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt verletzt ein Mann zwei Menschen auf einem kleinen Hoffest schwer. Kurz zuvor soll er einen Mann erstochen haben. Das Motiv ist unklar.

weiterlesen...
Kreiswahlausschuss: Alles im Rahmen des Üblichen, keine besonderen Vorkommnisse
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Der Kreiswahlausschuss für die Europawahl vom 9. Juni hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend, 13. Juni,...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie