1. Oktober 2018 / Allgemeines

Bodenanalyse- und Düngeempfehlung

08.10. – 31.10.2018

Bodenanalyse- und Düngeempfehlung

Bodenanalyse- und Düngeempfehlung
Die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock bietet in der Zeit vom 08.10. – 31.10.2018 eine Untersuchung der privaten Gartenböden auf Nährstoffgehalte an. Denn nur der Gärtner, der die Zusammensetzung seines Bodens kennt, ist in der Lage, die erforderliche Düngerart und entsprechende Düngermenge zuzugeben

Das große Aufräumen beginnt wieder im Garten. Die Ernte ist fast vorbei, das Laub welkt. Auf dem Komposthaufen türmen sich Pflanzenreste. Wertvoller Dünger für das nächste oder übernächste Jahr! Bevor man Dünger gezielt einsetzt, ist es wichtig, die aktuelle Nährstoffversorgung des Bodens zu kennen. Gemüse, Blumen oder auch das Gras des Rasens haben dem Boden Nährstoffe entzogen. Diese müssen wieder zugeführt werden, um gesundes Pflanzenwachstum zu ermöglichen.

Kalium, Magnesium und Phosphor werden untersucht. Die Analysen werden Ihnen zeigen, welche Nährstoffe Sie noch zuführen müssen. Nicht immer ist der Volldünger sinnvoll.

Analysen der letzten Jahre zeigen, dass es oftmals eine drastische Überversorgung mit Phosphor gibt. Auch die Kalkgehalte sind zu hoch, ausgewiesen an den hohen pH-Werten. Düngen Sie nur das, was die Pflanzen auch wirklich benötigen. Das ist Boden schonend, verhindert eine Auswaschung der Nährstoffe in das Grundwasser und gleichzeitig sparen Sie Geld.

Mitmachen lohnt sich!
Die Untersuchungen sind kostengünstig (20 € pro Analyse) und neben dem Testergebnis erhalten Sie noch wertvolle Hinweise und eine  computergestützte Düngeempfehlung. Sie sollten dann mindestens 3 Jahre entsprechend der Empfehlung düngen.

Die Aktion findet vom 08.10. – 31.10.18 statt. Die Probebeutel und Anleitungen zur sachgerechten Bodenprobeentnahme erhalten Sie im Rathaus im Zimmer 229.

Meistgelesene Artikel

Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Verkehr Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagvormittag (25.05.,...

weiterlesen...
Schüsse in Hagen: Zustand von verletzten Frauen stabil
Aus aller Welt

Schüsse an zwei Tatorten, vier Verletzte, eine 24-stündige Fahndung: Eine Gewalttat hält am Wochenende Hagen in Atem. Die Staatsanwaltschaft nennt nun nähere Details zu den Verletzten und zur Waffe.

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Herausragendes ehrenamtliches Engagement würdigen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Der Kreis Gütersloh lobt 2024 zum dritten Mal den Heimat-Preis NRW aus. Ziel ist es, herausragendes...

weiterlesen...
Unverkrampft, oder nicht? Schwarz-Rot-Gold und die Deutschen
Aus aller Welt

Mit Beginn der Fußball-EM werden hierzulande die Nationalfarben wieder allerorten zu sehen sein. Wie im Sommer 2006. Wird es wieder so unbeschwert? Eine Gratwanderung zwischen Sport und Nationalstolz.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie